Prodigy von Mobb Deep ist im Alter von 42 Jahren verstorben

Heute ist Prodigy, ein Teil des legendären HipHop Duos Mobb Deep, in Las Vegas mit 42 Jahren verstorben.

Eine traurige Nachricht geht im Moment in der Welt des HipHop herum. Prodigy, seines Zeichens Rapper und bekannt durch seine Arbeit mit Havoc als HipHop Duo Mobb Deep, ist im Alter von 42 Jahren in Las Vegas verstorben. Albert Johnson, wie der Künstler mit bürgerlichem Namen heißt, wurde dort vor wenigen Tagen nach einem Gig von Mobb Deep ins Krankenhaus eingewiesen, da seine Sichelzellenanämie, welche ihn schon von Geburt an plagt, wieder Komplikationen bereitete. Ob das allerdings auch die Todesursache war, steht aktuell noch nicht fest.

prodigy mobb deep dead

Rest in Peace, Prodigy!

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here