Band sucht Bleibe: Namika übernachtet bei Freunden – ihren Fans! #sponsored

Mit „Lieblingsmensch“ verzauberte Namika ganz Deutschland.

Platz 1 der Single-Charts war die Konsequenz. Egal, ob meine fünfjährige Tochter, mein Sohn (11) oder meine Frau und ich – wir alle haben den Song gefeiert und mit ihm seine Sängerin, Namika. Letztes Jahr war sie im Rahmen ihrer “Überall Zuhause Tour” in ganz Deutschland unterwegs und tauschte im Rahmen der „Band sucht Bleibe“-Aktion ihren Tourbus gegen drei Gästezimmer und übernachtete bei drei glücklichen Fans. Die drei Gewinner durften Namika als prominente Untermieterin aufnehmen und wurden mit dem ein oder anderen exklusiven „Gig“ dafür entlohnt. „Eine Nacht in Hamburg“ ist nun online gegangen. Bei Julia und ihrer Tochter Marlene in Hamburg wurde die Sängerin herzlich empfangen.

Beim gemeinsamen Auspacken von Geschenken war die Freude groß. Namika bekam einen Marrakesch-Bildband als Erinnerung an ihre Heimat. Julia kann sich im neuen Backbuch von Cynthia Barcomi Rezepte für die nächste Back-Session mit Marlene aussuchen. Beim ausführlichen Quatschen entdeckten Julia und Namika noch eine gemeinsame Leidenschaft: Rap Musik, gerne von Tupac Shakur.

Am Abend folgte dann der Auftritt von Namika in Hamburg. Julia und Marlene waren natürlich dabei. Beim Frühstück am nächsten Morgen ging es direkt dort weiter, wo man am Abend zuvor aufgehört hatten – beim Quatschen und süße Sachen essen. Herrlich!

Eine sehr schöne Aktion, die da von Schwäbisch Hall unterstützt wird.

Über den Link oben bekommt ihr noch viel mehr Informationen zu „Band sucht Bleibe“.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here