De La Soul feat. Usher – Greyhounds (Track)

De La Soul bringen nächste Woche ihr neues Album „and the Anonymous Nobody“. Dazu gibt es einen Vorgeschmack mit Usher.

Greyhounds, das sind die Fernbusse in den USA. Und eben diese spielen eine Rolle im neuen Track von DeLa, der seinen Anfang in einer ganz banalen Alltagssituation hatte: Bei den Aufnahmen zum neuen Album legten die Jungs eine Pause ein um verschiedene Dinge zu tun. Auf der Fahrt dorthin kamen sie an einem Greyhound Busterminal vorbei und jemand im Auto sagte (wohl nicht ohne 1 kleinen von Sarkasmus) and to the left is the bus station where people come from everywhere to get their piece of Hollywood“. Einige Wochen später stand der Song mit Usher und ist nun auch auf „and the Anonymous Nobody“ vertreten.

„And the Anonymous Nobody“ von De La Soul erscheint am 26.8. und kann sowohl auf Vinyl als auch auf CD unter anderem hier vorbestellt werden.

Kommentieren Sie den Artikel