Rihanna in Oceans Eleven Remake

Rihanna kriegt nicht genug von Hollywood und wird nun Teil des Ocean Eleven Remakes.

rihanna-oceansochojpg
Schon in der US-Fernsehserie „Bates Motel“ konnte Rihanna als Marion Crane ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen. Nun kommt bald auch „Valerian – die Stadt der Tausend Planeten“ in die Kinos, in dem die Sängerin zusätzlich eine Rolle spielen wird. Anscheinend hat Rihanna Blut geleckt, denn wer jetzt denkt die Sängerin würde sich nach ihren zwei schauspielerischen Debüts wieder ganz der Musik widmen, liegt falsch. Warner Bros gab gestern das Cast des Oceans Eleven Spin-Offs bekannt, in dem auch Rihanna mitspielen wird. „Oceans Ocho“ soll ein komplett weiblich besetzter Oceans Eleven Ableger werden und mit hochkarätiger Besetzung wie Anne Hathaway, Sandra Bullock, Cate Blanchett, Mindy Kaling, Helena Bonham Carter, der New York Rapperin Awkwafina und jetzt noch Rihanna, verspricht der Film einiges.

Wir sind gespannt!

Kommentieren Sie den Artikel