Crux Summer Jam 2016 in München (Preview)

Kommenden Samstag (13.8.) wird zum mittlerweile vierten Mal in München der Urlaubsmodus im August verlassen und sich auf die wichtigen Dinge konzentriert: Turn Up und Lituation.

crux_summer_jam

First Things First: Das Line Up featured wie jedes Jahr die Residents aus dem Crux, dazu gesellen sich jedes Jahr Freunde und Kollegen, in diesem sind das DJ Rafik und die Damen Tereza und YO-C. Letztere gehören zu den besten Damen, die hinter den Turntables stehen und über DJ Rafik muss man nichts sagen, ausser:

Dazu gesellen sich wie erwähnt die Residents aus dem Crux: CUPSWITDAICE, bestehend aus DJ Hotsauce und DJ Silence werden gemeinsam mit Chelo, der regelmäßig durch das Crux rennt, und The Kut im Ampere ordentlich Dampf machen. Im Muffatcafé werden 100 von Xatar zertifizierte schwarze Delphine gemeinsam mit A-LES und DJ Hot den ganzen Abend mit Deutschrap bestreiten – wir sind gespannt ob jemand den Fehler macht Fruchtmax in den Club zu lassen.

crux_summer_jam2

In der Halle selbst werden neben YO-C, Tereza und Rafik auch die Headliner des Abends in voller Besetzung spielen: Die Crux Pistols werden die Lituation real machen, denn neben Dan Gerous und Notfx zählen dazu auch Tommy Montana und der Pretty Boy und zu viert an einem Abend sieht man die Herren mittlerweile nicht mehr so oft. Ausserdem gibt es noch 1 Open Air Floor mit Red Bull Soundtruck sowie Kulinarik vom GEE-SHACK.

Weitere Details zum Abend gibt es aus erster Hand von Dan Gerous persönlich, der war schon auf einer ersten Begehung im Muffatwerk:

https://www.facebook.com/cruxcruxcrux/videos/10153886605943391/

Tickets für den Crux Summer Jam 2016 können zum Kurs von 12,60 hier erstanden werden. Besser so als in Samstag in der Schlange vor der Abendkasse zu stehen…

PS: Wer sich schon mal in Stimmung bringen will (und gegen die Schlechtwetter-induzierte Laune ankämpfen möchte) dem sei noch wärmstes der aktuelle Crux Pistols Mix empfohlen:

Kommentieren Sie den Artikel